. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. "Mm. Si prega di notare che queste immagini vengono estratte dalla pagina sottoposta a scansione di immagini che possono essere state migliorate digitalmente per la leggibilità - Colorazione e aspetto di queste illustrazioni potrebbero non perfettamente assomigliano al lavoro originale. Berlino : G. Schmidt
RMRCKP78. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. "Mm. Si prega di notare che queste immagini vengono estratte dalla pagina sottoposta a scansione di immagini che possono essere state migliorate digitalmente per la leggibilità - Colorazione e aspetto di queste illustrazioni potrebbero non perfettamente assomigliano al lavoro originale. Berlino : G. Schmidt
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. "Mm. Illustriertes Wochenblatt für den gesamten Gartenbau. Jahrgang IV. II. März igoo. No. 23. Nachdruck und Nachbildung aus dem Inhalt dieser Zeitschrift -wird strafrechtlich verfolgt. Deutsche Gärten. Ein vornehmer Herrensitz aus Umg berlinese-ebung. "Su Heinr. Kohlmannslehner, Handelsgärtner, Britz b. Berlino. {Hierzu fünf Abbildungen.) IVlit der Neuen, elektrischen Südringbahu, die der Ber- camicia, weil Sie ein bisher noch wenig erschlossenes durcheilt terreno, ..Wüstenbahn" getauft hat, erreicht man in knapp '/,, stündiger Fahrt von Berlin, inmitten des
RMRCKP73. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. "Mm. Illustriertes Wochenblatt für den gesamten Gartenbau. Jahrgang IV. II. März igoo. No. 23. Nachdruck und Nachbildung aus dem Inhalt dieser Zeitschrift -wird strafrechtlich verfolgt. Deutsche Gärten. Ein vornehmer Herrensitz aus Umg berlinese-ebung. "Su Heinr. Kohlmannslehner, Handelsgärtner, Britz b. Berlino. {Hierzu fünf Abbildungen.) IVlit der Neuen, elektrischen Südringbahu, die der Ber- camicia, weil Sie ein bisher noch wenig erschlossenes durcheilt terreno, ..Wüstenbahn" getauft hat, erreicht man in knapp '/,, stündiger Fahrt von Berlin, inmitten des
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. loö Die Gartenwelt. VIU, 9 ff W ^^^^'b "J^jr^Mm mSßm^W^ ^^^ I^^^l Begonia semperfl. "Eribrdia grandiflora superba". Originalaufnahme für die "Gartenwelt". geeignet. Es bildet niedrige ganz stark verzweigte Büscine. Die Blumen sind von tiefdunkelvioletter Farbe und bilden, selbst un kleinen Zweigen, Kiesendolden mit sehr feinem Duft. Hervorzuheben ist besonders noch das zeitige Blühen dieser sorte. Sie reichlich blüht 14 Tage früher als "Anita Turcll"- und ist dadurch besonders für den Markt- gärtner wertvoll äußerst. Die Chabaud-Nelken sind eine
RMRCMCGR. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. loö Die Gartenwelt. VIU, 9 ff W ^^^^'b "J^jr^Mm mSßm^W^ ^^^ I^^^l Begonia semperfl. "Eribrdia grandiflora superba". Originalaufnahme für die "Gartenwelt". geeignet. Es bildet niedrige ganz stark verzweigte Büscine. Die Blumen sind von tiefdunkelvioletter Farbe und bilden, selbst un kleinen Zweigen, Kiesendolden mit sehr feinem Duft. Hervorzuheben ist besonders noch das zeitige Blühen dieser sorte. Sie reichlich blüht 14 Tage früher als "Anita Turcll"- und ist dadurch besonders für den Markt- gärtner wertvoll äußerst. Die Chabaud-Nelken sind eine
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. mm â â % I " £'' >lÃ- MHIHHII^^ ^^^^^^^^^ Hippuris vulgaris, Tannenwedel. Wasserpflanze, oder besser gesagt, keine Pflanze für tiefen Wasserstand, sie eignet sich auch, wie das bild zeigt, zurBepflanzung nasser, in voller Sonne liegender Stellen im Garten; sie blüht un solchen reich. Eine, allerdings in Deutschland sehr selten vorkommende, aber sehr schöne und interessante Wasserpflanze ist die vedere- kanne, Limnanthemum nymphoides (abb. beistehend), welche als eine recht freund- liche Erscheinung für stehende und lang- sam flieÃende Gewässer zu empf
RMRCMFYG. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. mm â â % I " £'' >lÃ- MHIHHII^^ ^^^^^^^^^ Hippuris vulgaris, Tannenwedel. Wasserpflanze, oder besser gesagt, keine Pflanze für tiefen Wasserstand, sie eignet sich auch, wie das bild zeigt, zurBepflanzung nasser, in voller Sonne liegender Stellen im Garten; sie blüht un solchen reich. Eine, allerdings in Deutschland sehr selten vorkommende, aber sehr schöne und interessante Wasserpflanze ist die vedere- kanne, Limnanthemum nymphoides (abb. beistehend), welche als eine recht freund- liche Erscheinung für stehende und lang- sam flieÃende Gewässer zu empf
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. 40 Die Gartenwelt. XX, 4. mm â â % I " £'' >lÃ- MHIHHII^^ ^^^^^^^^^ Hippuris vulgaris, Tannenwedel. Wasserpflanze, oder besser gesagt, keine Pflanze für tiefen Wasserstand, sie eignet sich auch, wie das bild zeigt, zurBepflanzung nasser, in voller Sonne liegender Stellen im Garten; sie blüht un solchen reich. Eine, allerdings in Deutschland sehr selten vorkommende, aber sehr schöne und interessante Wasserpflanze ist die vedere- kanne, Limnanthemum nymphoides (abb. beistehend), welche als eine recht freund- liche Erscheinung für stehende und lang- sam f
RMRCMFYH. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. 40 Die Gartenwelt. XX, 4. mm â â % I " £'' >lÃ- MHIHHII^^ ^^^^^^^^^ Hippuris vulgaris, Tannenwedel. Wasserpflanze, oder besser gesagt, keine Pflanze für tiefen Wasserstand, sie eignet sich auch, wie das bild zeigt, zurBepflanzung nasser, in voller Sonne liegender Stellen im Garten; sie blüht un solchen reich. Eine, allerdings in Deutschland sehr selten vorkommende, aber sehr schöne und interessante Wasserpflanze ist die vedere- kanne, Limnanthemum nymphoides (abb. beistehend), welche als eine recht freund- liche Erscheinung für stehende und lang- sam f
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. 708 Die Gartenwelt. XVII, 51 Antwort: Wie in der Beantwortung von Frage 1 schon erwähnt: 1 1 Kohlensäure wiegt bei 0 " und 760 mm Bávaro- meterdruck = 1,96519 g. Frage 4: Wieviel reinen Kohlenstoff enthält 1 1 KOHLEN- säure? Antwort: 44 g Kohlensäure (== 1) Molekulargewicht ent- halten 12 g Kohlenstoff (= Atomgewicht). 1,96519 g Kohlensäure {= 1 1) enthalten folglich: 0,5359 g reinen Kohlenstoff. Frage 5: Wieviel ccm rohe Salzsäure müssen auf Mormor- brocken gegossen werden, um 1 1 Kohlensäure zu erhalten? Antwort: Angenommen der Marmor bestände aus chemisch rei
RMRCK2GG. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. 708 Die Gartenwelt. XVII, 51 Antwort: Wie in der Beantwortung von Frage 1 schon erwähnt: 1 1 Kohlensäure wiegt bei 0 " und 760 mm Bávaro- meterdruck = 1,96519 g. Frage 4: Wieviel reinen Kohlenstoff enthält 1 1 KOHLEN- säure? Antwort: 44 g Kohlensäure (== 1) Molekulargewicht ent- halten 12 g Kohlenstoff (= Atomgewicht). 1,96519 g Kohlensäure {= 1 1) enthalten folglich: 0,5359 g reinen Kohlenstoff. Frage 5: Wieviel ccm rohe Salzsäure müssen auf Mormor- brocken gegossen werden, um 1 1 Kohlensäure zu erhalten? Antwort: Angenommen der Marmor bestände aus chemisch rei
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. XVII, 8 Die Gartenwelt. 103 .-• "" "MM ^ ? N ^^^^^K^ ^^^^^^^11 ^^K^ >>T 1 1 y 7 " 1 " # J Ü Lntii -1 ^i' üülüfli ü Filadelfo Lemoinei Voie lactee. größerer Anzahl a Langen Trauben, sind leicht glockig geformt, von etwa 3 cm Durchmesser, rahmweiß und wundervoll duftend. Der Busch ist ungemein reichblühend. Phil. Billiardi Koehne (Fil, insignis Caw.). Der sehr stark wachsende Strauch erreicht 3 bis 4 m Höhe, ist sehr hübsch essere- laubt und von ausgezeichneter Blühwilligkeit. Die gut geöffneten, 4 bis 5 cm Durchmesser im Blüten haltenden stehen a Langen,
RMRCNC22. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. XVII, 8 Die Gartenwelt. 103 .-• "" "MM ^ ? N ^^^^^K^ ^^^^^^^11 ^^K^ >>T 1 1 y 7 " 1 " # J Ü Lntii -1 ^i' üülüfli ü Filadelfo Lemoinei Voie lactee. größerer Anzahl a Langen Trauben, sind leicht glockig geformt, von etwa 3 cm Durchmesser, rahmweiß und wundervoll duftend. Der Busch ist ungemein reichblühend. Phil. Billiardi Koehne (Fil, insignis Caw.). Der sehr stark wachsende Strauch erreicht 3 bis 4 m Höhe, ist sehr hübsch essere- laubt und von ausgezeichneter Blühwilligkeit. Die gut geöffneten, 4 bis 5 cm Durchmesser im Blüten haltenden stehen a Langen,
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. XVII, 21 Die Garu iwelt. 287 und tief bläulich-schwarz auf grünem Grunde. Die Blätter sind ganz eigentümlich geformt und mit dem Stiel etwa 1-1 /j cm lang, bei ganz verschiedener Breite. Un jungen Trieben ist das Blatt kaum als solches anzusprechen; nur 2, schmale kaum 1 mm breite Streifen seitlich des Stieles oder Mittelnervs deuten dasselbe un, und nur die Spitze ist pfeil- oder spießförmig bis auf 3 mm verbreitert. Am älteren Holz ist das Blatt ähnlich einem Efeublatt en miniatura und etwa È'/j """ gross. Die Blatt- oberseite ist ziemlich kahl und
RMRCMGF7. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. XVII, 21 Die Garu iwelt. 287 und tief bläulich-schwarz auf grünem Grunde. Die Blätter sind ganz eigentümlich geformt und mit dem Stiel etwa 1-1 /j cm lang, bei ganz verschiedener Breite. Un jungen Trieben ist das Blatt kaum als solches anzusprechen; nur 2, schmale kaum 1 mm breite Streifen seitlich des Stieles oder Mittelnervs deuten dasselbe un, und nur die Spitze ist pfeil- oder spießförmig bis auf 3 mm verbreitert. Am älteren Holz ist das Blatt ähnlich einem Efeublatt en miniatura und etwa È'/j """ gross. Die Blatt- oberseite ist ziemlich kahl und
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. XXI, 4 Die Gartenwelt. 43 FE^iSfc ^y "MM "â â ' â fJ^^' *â-^ ^ s ;>^''Vm/^Â"2 ^%v ft^ F n ^ ^ w'- io !>,- t '^v â¢â ¢^n vwwftflTi,:' '.^â ^^^^â ¢^^M IHR Vom Spätsommer bis ins Frühjahr brennt jeden Abend eine Gasflamme, um Weihnachten oft über fünf Stunden lang, ohne daà eine Schädigung der Pflanzen wahrnehmbar ist. Die Lüftung bewerkstellige ich schnell und gründlich durch Gegenzug; das Pflanzenfenster selbst bleibt jedoch stets geschlossen. Bei stundenlangem einseitigem Offnen der Fenster, wie es meistens geschieht, kühlt das Zimmer meiner Ansic
RMRCK2TY. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. XXI, 4 Die Gartenwelt. 43 FE^iSfc ^y "MM "â â ' â fJ^^' *â-^ ^ s ;>^''Vm/^Â"2 ^%v ft^ F n ^ ^ w'- io !>,- t '^v â¢â ¢^n vwwftflTi,:' '.^â ^^^^â ¢^^M IHR Vom Spätsommer bis ins Frühjahr brennt jeden Abend eine Gasflamme, um Weihnachten oft über fünf Stunden lang, ohne daà eine Schädigung der Pflanzen wahrnehmbar ist. Die Lüftung bewerkstellige ich schnell und gründlich durch Gegenzug; das Pflanzenfenster selbst bleibt jedoch stets geschlossen. Bei stundenlangem einseitigem Offnen der Fenster, wie es meistens geschieht, kühlt das Zimmer meiner Ansic
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. 500 Die (t a r t e 11 W e 11. XX, 43 .â¢â .^â ¢ . Â"^ p- ft^^"^ aber jedenfalls noch länger, hängen über weit den Topf herab, treiben an den Knoten Wurzeln und haben allem An- scheine nach Anlage zu prächtigen Ampelpflanzen oder Hängepf lanzeni(siehe Abbildung beistehende). Herrlich aber sind die Blätter. Sie sind weit kleiner und zierlicher als bei allen anderen Co/eus-Arten und -Varietädieci von C. Blumei, die wir in Kultur haben. Sie sind gewöhnlich 15â17 mm lang und 18 mm breit, selten gröÃer, verhält- nismäÃig lang gestielt, im Umrià dreieckig, Dre
RMRCMFD4. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. 500 Die (t a r t e 11 W e 11. XX, 43 .â¢â .^â ¢ . Â"^ p- ft^^"^ aber jedenfalls noch länger, hängen über weit den Topf herab, treiben an den Knoten Wurzeln und haben allem An- scheine nach Anlage zu prächtigen Ampelpflanzen oder Hängepf lanzeni(siehe Abbildung beistehende). Herrlich aber sind die Blätter. Sie sind weit kleiner und zierlicher als bei allen anderen Co/eus-Arten und -Varietädieci von C. Blumei, die wir in Kultur haben. Sie sind gewöhnlich 15â17 mm lang und 18 mm breit, selten gröÃer, verhält- nismäÃig lang gestielt, im Umrià dreieckig, Dre
. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. 650 Die Garte'nwelt. XV, 47 ^^^^^^^^^^^^^^^|Vu* > ^v i3r R ^i^ mPi 1'.. ^Tic sto^m 1 ^P%^^ t'^ll^r Jf^L* " Wr^^^''" Ho l'J^. ti-|j'Ho^y^ mm 1 ^^^^V^' "* h riiiP^ffT tII fc*^^' ^l^st*' '^HPfjLjl^'^^Btü l ^1 KJC''^J^"Â" jSSi JF^* vi, """ ^^ HL>>i l^^H M i *m^^HBS^^H^^2|^HhjAj^2^ ^^B ' *'*! .* ''' S 1' HN^^v'^^M id ^fi^W p^ ^ . ^KüK^S &ft^fc L  'â Juu dBHP'^^ Jgv I^^^^^^^^^^^HCT .y. JnA i^^^fl J3 ^ abgehärtet, können Sie auch auf einem Beete im Freien ihren Blütenflor entfalten, wo das Blau intensivo der Blume besonders hervortritt
RMRCNBMY. Die Gartenwelt. Il giardinaggio. 650 Die Garte'nwelt. XV, 47 ^^^^^^^^^^^^^^^|Vu* > ^v i3r R ^i^ mPi 1'.. ^Tic sto^m 1 ^P%^^ t'^ll^r Jf^L* " Wr^^^''" Ho l'J^. ti-|j'Ho^y^ mm 1 ^^^^V^' "* h riiiP^ffT tII fc*^^' ^l^st*' '^HPfjLjl^'^^Btü l ^1 KJC''^J^"Â" jSSi JF^* vi, """ ^^ HL>>i l^^H M i *m^^HBS^^H^^2|^HhjAj^2^ ^^B ' *'*! .* ''' S 1' HN^^v'^^M id ^fi^W p^ ^ . ^KüK^S &ft^fc L 'â Juu dBHP'^^ Jgv I^^^^^^^^^^^HCT .y. JnA i^^^fl J3 ^ abgehärtet, können Sie auch auf einem Beete im Freien ihren Blütenflor entfalten, wo das Blau intensivo der Blume besonders hervortritt